Vodafone hat den Start des neuen Dienstes für den 29. November angekündigt Vodafone Home 5G eine Alternative zu Glasfaser dank 5G-Mobiltelefonie, die ähnliche Geschwindigkeiten ermöglicht, mit dem Vorteil, dass sie keine Bauarbeiten erfordert und auch zum Beispiel in einen Urlaubsort oder eine Zweitwohnung transportiert werden kann, da sie über ein funktioniert Router selbst installierbar, einfach ans Stromnetz anschließen,

Der neue Service, der auf dem letzten Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt wurde, basiert auf FWA (Fester WLAN-Zugang) weil es die Funktionen eines Festnetzes emuliert und eine Cloud schafft, mit der bis zu 35 Geräte ohne Geschwindigkeitsverlust im Haus verbunden werden können, wie im Fall von Wi-Fi, das sich mit dem Glasfasernetz verbindet. Dazu reicht es aus, dass es über eine 5G-Abdeckung verfügt, obwohl es auch eine Verbindung zu 4G-Netzen herstellt, falls kein 5G vorhanden ist.

Anfänglich Vodafone Home 5G Es wird in Gebieten von Madrid, Barcelona, ​​​​Valencia, Sevilla, Saragossa, Malaga, Bilbao und A Coruña sowie in den Ballungsgebieten kommerziell erhältlich sein, und der Einsatz wird schrittweise auf weitere 65 Städte ausgeweitet. Obwohl es natürlich nach dem Kauf überall in Spanien verwendet werden kann. Kunden können prüfen, ob die Hauptadresse, an der der Dienst in Anspruch genommen werden soll, über eine 5G-Abdeckung von Vodafone verfügt, dessen Netz bis Ende des Jahres in 1.000 Gemeinden verfügbar sein wird und 46 % der Bevölkerung erreichen wird.

Und die Selbstinstallation ist einer der Hauptvorteile dieser Lösung, da Sie praktisch nur das Produkt anschließen müssen, um mit der Arbeit zu beginnen. Auf diese Weise können Sie den Service sofort nach dem Kauf nutzen, ohne auf die Ankunft eines Installateurs warten zu müssen und ohne Arbeiten zu Hause durchführen zu müssen, um das feste Glasfasernetzwerkkabel zu verlegen, und können es in eine andere Wohnung oder ins Büro verlegen Büro.

Preise

Vodafone hat den Dienst mit drei Modalitäten gestartet. Die erste Gebühr ist Vodafone Home 5G Beinhaltet Internetzugang mit unbegrenzten Daten (mit der maximalen Geschwindigkeit, die je nach Abdeckung angeboten werden kann) über den 5G-Router und einen Festnetzanschluss mit unbegrenzten Anrufen ins nationale Festnetz und ins Mobilfunknetz für 31 Euro pro Monat. Die zweite Gebühr ist Vodafone Home 5G Unlimited Basic, das für 49 Euro pro Monat Internetzugang, Festnetzanschluss und ein Mobiltelefon mit unbegrenzten Anrufen und unbegrenzten Daten mit 10 Mbit/s-Geschwindigkeit umfasst. Am vollständigsten ist der Tarif Vodafone Home 5G unbegrenzt max, die zusätzlich zu den oben genannten Features Vodafone TV mit 30 Sendern und einen zweiten Mobilfunkanschluss mit 200 Minuten und 15 GB für 55 Euro im Monat beinhalten.

Zu den zugewiesenen Preisen kommen für 36 Monate zusätzlich 5 Euro pro Monat hinzu, um die Kosten für den Router zu bezahlen, die Vodafone mit 180 Euro angesetzt hat.

DAS LAND des Morgens

Wachen Sie mit der Analyse des Tages von Berna González Harbour auf

ES ERHALTEN



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *