Freunde, die den Noteingang des Krankenhauses in Osmaniye betraten, indem sie ihre schlammigen Schuhe auszogen, wurden in den Überwachungskameras gespiegelt.

Zwei Freunde, die mit der Beschwerde über eine Knöchelverstauchung zum Notdienst des Osmaniye State Hospital kamen, zogen draußen ihre schlammigen Schuhe aus.

In den von den Überwachungskameras aufgezeichneten Aufnahmen war zu sehen, dass zwei Freunde, die sich in der Notaufnahme registriert hatten, zum Röntgen gingen, nachdem sie die schlammigen Schuhe ausgezogen hatten.

KRANKENHAUSPERSONAL GAB GALOSH

Es war zu sehen, dass das Krankenhauspersonal, das bemerkte, dass die Füße der beiden Freunde nackt waren, während sie auf die Röntgenaufnahme warteten, ihnen Überschuhe zum Anziehen brachte.

„Wir haben unsere Schuhe ausgezogen, um das Krankenhaus nicht zu verschmutzen“

Es stellte sich heraus, dass die beiden Personen, die in der Überwachungskamera gespiegelt wurden, als sie ihre schlammigen Schuhe auszogen und den Notdienst des Osmaniye State Hospital betraten, der Bauer İsmail Açıkgözoğlu (41) und sein Sohn Halil Açıkgözoğlu (22) waren.

ER HAT SEINEN SOHN MIT EINEM SPRING TOE GEBRACHT

Es wurde bekannt, dass İsmail Açıkgözoğlu, der auf dem Feld arbeitete, seinen Sohn Müslüm Açıkgözlü (15), der bei einem Sturz zu Hause einen verstauchten Knöchel hatte, zur Behandlung mit seinem anderen Sohn İsmail ins Krankenhaus brachte. Der Vater und seine beiden Söhne sprachen nach ihrer Entlassung aus dem Krankenhaus mit DHA.

„WIR HABEN DAS KRANKENHAUS VERLASSEN, UM NICHT ZU VERSCHMUTZEN“

İsmail Açıkgözoğlu sagte, dass er, als er mit seinem Sohn Halil auf dem Okra-Feld arbeitete, erfuhr, dass sein anderer Sohn zu Hause gestürzt war und sich den Fuß verstaucht hatte. „Wir haben unsere Schuhe ausgezogen, um sie nicht schmutzig zu machen. Dann gaben sie uns Überschuhe. Dank ihnen waren sie sehr interessiert“, sagte er.

„ICH BIN GLÜCKLICH WEGEN DIESER EMPFINDLICHKEIT“

Müslüm Açıkgözoğlu, der nach seiner Behandlung entlassen wurde, sagte, dass er, weil er morgens die Tür des Hauses nicht öffnen konnte, versuchte, über das Dach einzudringen, und zu Boden fiel, als das Plastikrohr, auf das er trat, abrutschte. Açıkgözoğlu gab an, dass er sich das Filmmaterial angesehen habe, in dem sein Vater und sein Bruder nach seiner Entlassung ohne Schuhe ins Krankenhaus kamen, und dass er wegen dieser Sensibilität glücklich sei.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *