30.000 Euro für diejenigen, die in einer historischen Stadt in Italien leben möchten

Städte in Italien haben sich in den letzten Jahren mit cleveren Projekten beworben, die darauf abzielen, Regionen zu revitalisieren und neue Anbieter anzuziehen. Die Konkurrenz ist groß, von heruntergekommenen Häusern, die etwas mehr als 1 Dollar kosten, bis hin zu bezugsfertigen Häusern zu niedrigen Preisen in den unbeliebten Teilen des Landes. Eines dieser Projekte wurde in der Stadt Presicce im sonnigen Apulien, Italien, realisiert.

Laut CNN-Bericht kündigte die Stadt Presicce in der italienischen Region Apulien an, dass sie den Menschen 30.000 Euro zahlen werde, um eine freie Wohnung und eine Aufenthaltserlaubnis zu erhalten.

Es wird angegeben, dass die Preise der Häuser, die seit langem von ihren ursprünglichen Eigentümern verlassen wurden und zum Verkauf stehen, bei etwa 25.000 Euro liegen.

Wie andere günstige Immobilien, die in Italien zum Verkauf stehen, sind diese seit langem von ihren ursprünglichen Eigentümern verlassen worden. Es hat einen zusätzlichen Vorteil gegenüber anderen. Es ist umgeben von der Natur der italienischen Region Salento und in der Nähe der Strände von Santa Maria di Leuca.

Beamte in Presicce, von deren Namen Sie vielleicht noch nie gehört haben; Mit dem Cash-Incentive-Angebot hofft er, den Städten, in denen die Zahl der Neugeborenen jedes Jahr abnimmt und die Einwanderung hoch ist, neues Leben einzuhauchen.

Gemeinderat Alfredo Palese sagte gegenüber CNN: „Es gibt viele leere Häuser, die vor 1991 gebaut wurden, die wir gerne lebendig mit neuen Bewohnern sehen würden. Es ist traurig zu sehen, wie unsere alten Viertel voller Geschichte, großartiger Architektur und Kunst langsam geleert werden.“

Palese fügt hinzu, dass die Details des Deals derzeit abgeschlossen werden, aber die Beamten sind bereit, in den kommenden Wochen mit den Anträgen zu beginnen, wenn die Informationen auf der Website des Rathauses verfügbar sein werden. : teils ein altes Haus kaufen und teils umgestalten, falls nötig.“

Presicce und Acquarica haben zusammen derzeit etwa 9000 Einwohner, aber nur die Hälfte der Bevölkerung lebt im alten Teil der Gemeinde.

* Bilder der Nachrichten werden von Shutterstock bereitgestellt.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *